Startseite
 Neuere  Aufnahmen
 Damals war´s
 Diesel- und andere Fotos
Gästebuch



Auf der Startseite gibt es Aufnahmen von den Herbstferien in Dänemark welche in der Zeit vom 17. 10. bis 21. 10. stattfanden. Traditionell gab es auch wieder Sonderfahrten zwischen Vojens und Haderslev sowie vom Eisenbahnmuseum in Odense nach Tommerup. Vorher statteten wir Pattburg noch einen  Besuch ab.

Auf der Seite "Damals war´s" gibt es ein paar Aufnahmen aus 1980. Transport eines Trafos nach Krümmel in Schleswig-Holstein. 

Auf der Seite "Neuere Aufnahmen" gibt es Fotos aus dem Pennsylvania RailRoad Museum in Strasburg PA.

Damit ihr immer sofort sehen könnt, wo etwas Neues erschienen ist, werden wir auf der Startseite die entsprechenden Bilder einstellen, zusätzlich könnt ihr an Hand des Falk Routenplaners nachvollziehen wo wir waren.

V2.017 der AKN steht abfahrbereit mit ihrem Schwertransport in Hamburg - Bergedorf-Süd.
 
Oben: PRR 1223, eine 1905 von den Juniata Shops gebaute 4-4-0 der Reihe D16sb.
Unten: Im Laufe des Tages kam die RailCare NoHAB 1134 mit einem leeren Autotransportzug der BLG Logistik nach Pattburg.
Die BLDX 1019 hatte an diesen Tagen den Rangierdienst übernommen. Hier schiebt sie gerade einen KLV-Zug ins Containerterminal Pattburg.
Der Museumszug zwischen Vojens und Haderslev, welcher Mittwochs und Donnerstags verkehrte, kam vom Verein Veterantog Vest in Bramming. Gezogen wurden die beiden Wagen von der ehemaligen DSB Lok Mt 152 welche  von Frichs 1958 gebaut wurde. Sie gehört seit 1999 zum VtV.
Hier durchquert der Sonderzug gerade den kleinen Ort Styding.
In Vojens war noch die kleine Lok 119 der VtV abgestellt. Sie wurde 1955 von Frichs gebaut.
Der Sonderzug vom Eisenbahnmuseum wurde in diesem Jahr gezogen von der Litra K 563, hier bei der Einfahrt nach Tommerup.
Der Heizer hatte ganz gut Kohlen aufgelegt.
Für die Lokmannschaft war es harte Arbeit bei dem sehr schlechten Wetter mit der hinten offenen Lok rückwärts nach Odense zurück zu fahren.



Hier beim Umsetzen in Tommerup.
Hier rollt sie langsam an den Sonderzug heran. Charakteristisch die rot-weiß-roten Schornsteinringe.
Die 2 B Maschine der Litra K wurde 1914 in Esslingen gebaut.
Die Züge waren immer sehr gut ausgelastet, natürlich von sehr vielen Kindern mit ihren Eltern oder Großeltern. Dieses Jahr wurden wieder 2 Rundtouren pro Tag angeboten.
  • Leider war das Wetter uns dieses Jahr nicht hold, schwere Regenfälle peitschten teilweise über Dänemark. Als dann am Donnerstag die Wolkendecke aufriß und die Sonne schien fuhr der Dampfzug wegen eines Brandes im Bahnhof Odense nicht.
Das Ausfahrtssignal zeigt grün, ein älterer Herr zeigt seinem Enkel das Foto welches er gemacht hat, die Lok dampft aus allen Poren.
Kurz vor der Abfahrt.
Ausfahrt aus Tommerup.
Bei der Ausfahrt schickte die Dampflok eine große Rauch und Dampfwolke in den Himmel und nebelte sich dabei selber ein, so daß keine weiteren Fotos mehr möglich waren.
Der Sonderzug war immer ganz schön flott unterwegs.
Der erste Zug von Odense erreicht den Bahnhof von Tommerup.
Eine sehr formschöne Maschine, hier beim Umsetzen in Tommerup. Auf dem unteren Foto befindet sie sich in schneller Fahrt durch den Bahnhof Holmstrup in Richtung Tommerup.

Litra K 563 durchfährt den Bahnhof Holmstrup auf dem Weg nach Odense.